Startseite Foren HIV/Aids Ansteckungsgefahr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5144
    agag01
    Teilnehmer

    Vielen Dank für die Antwort. Habe noch eine Frage zu meinem letzten Beitrag.
    Vielleicht habe ich mich auch missverständlich ausgedrückt.

    Also, es war so, dass es in meinem Beisein, also ca. 10 Minuten lang zu keiner Ejakulation kam. Es kann also kein frisches Sperma gewesen sein. Es war auch nicht so, dass der Gegenstand, den ich berührt hatten, regelrecht feucht oder nass war. Ich hatte nur den Eindruck, dass etwas anhaftete. Wenn dann muss es länger angehaftet gewesen sein, als mein dortiger Aufenthalt. Da ich mich selbst befriedigt hatte, gabe es auch keine intensive Berührung mit der Penisschleimhaut.
    Bestände dann trotzdem ein Risiko?

    #10297
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Agag!

    HIV bleibt außerhalb des Körpers im Sperma mehrere Stunden lange ansteckend.

    Nur Sie selber können einschätzen, ob fremdes Sperma auf Ihre Eichel gelangt ist oder nicht. Hier sind sie selbst ihr eigener Experte.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top