Startseite Foren HIV/Aids Ansteckungsgefahr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3683
    sw91
    Teilnehmer

    Hallo LL

    Mich interessiert es ob im folgenden Fall eine Ansteckungsgefahr mit HIV bestand:

    Geschützer vaginal und oral Verkehr. Habe aber die Prostituierte mit der Hand/Finger befriedigt und gleich darauf ohne schutz mit der selben Hand mich selbstbefriedigt. Zudem hatte ich mir an der besagten Hand an einem Finger 2 Wochen zuvor einen Cut durch Glasscherben geholt, welcher also nicht mehr blutete und schon fast komplett verheilt war.

    danke und gruss

    #8848
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo sw91!

    Nachdem sie geschützten vaginal Verkehr hatten bestand keine Ansteckungsgefahr. Da bei den von ihnen beschriebenen "Praktiken" keine Übertragung von HIV möglich ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top