Startseite Foren HIV/Aids Ansteckung durch Blutzuckermessergerät

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1950
    Musti77
    Teilnehmer

    Antwort vom 19.1.10

    Sehr geehrter Dr. Leo Lust.Danke für ihre Antwort bin jetzt sehr froh.Die letzte Frage noch, kann ich jetzt endgültig ein Infektionsrisiko ausschliesen und brauche keinen Test machen.?Würde mich nochmal über ihre Antwort freuen um endgültig mit allem abschliesen zu können.Ich denke wahrscheinlich war die ganze Aufregung um sonst. Nur noch zum Schluss bzw. informationshalber gibt es bekannte HIV Ansteckungen über ein Blutzuckermessgerät?(in etwa wie viele), und gibt es bekannte  Ansteckungen beim piksen in den Finger beim Blutzuckermessen wenn die Unterseite der Stechhilfe nicht desinfiziert worden ist?Hoffe sie melden sich noch einmal zu meiner erleichterung.

    Herzlichen Dank im Vorausu danke für das sehr schnelle Antworten bin ihnen Sehr Dankbar

    #7073
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Musti77!

    Ein HIV-Test ist in Ihrem Fall aus medizinischer Sicht nicht notwendig. Es gibt übrigens keine Statistiken zu Ansteckungen, wenn die Unterseite der Stechhilfe nicht desinfiziert wurde. Das ist ein gutes Anzeichen, weil das heißt, dass auf diesem Wege keine Infektionen passiert sind.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top