Startseite Foren HIV/Aids Ansteckung durch Biss ?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5490
    ParaBack
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust,

    ich bin vor ca. 10 Wochen nach einem Diskobesuch von einem angetrunken angegriffen worden und bin in eine körperliche Auseinandersetzung geraten. Dabei hat die andere Person an der Lippe geblutet und mich über mein T-Shirt an der Brust gebissen. Der Biss war relativ kräftig, da ich danach unter dem T-Shirt eine Art „Schürfwunde“ gesehen habe (ähnlich wie die, wenn man beim Fußball sich die Knie aufschürft auf Hallenboden nur villt nicht so stark). Die Wunde hat nicht geblutet, eher einen leichten Blut- und Gerinselflüssigkeitsfilm gebildet, aber beim abtupfen mit einem Tempo hat man kleine Blutspuren am Tempo gesehen. Ich habe jetzt manchmal bedenken ob ich mich nicht dabei mit HIV hätte anstecken können. Er hatte ja an der Lippe geblutet (wahrscheinlich aufgeplatzte Lippe) und sein Blut war außen an meinen T-Shirt zu sehen und ich frage mich ob das Blut nicht durch das T-Shirt auf meiner „Schürfwunde“ gelangen konnte und so ein Risiko für mich dargestellt hat (Man hat natürlich sein Blut auch von der Innenseite des T-Shirts gesehen aber es war nicht viel Blut). Er war sehr jung ca. 20 Jahre alt und sah auch nicht wie ein Drogenkonsument aus.

    Vielen Dank im Vorraus für Ihre Hilfe 🙂
    Mit freundlichen Grüßen

    #10639
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo ParaBack!

    Hier hatten Sie kein Risiko, weil HIV über derartige wunden, die nicht oder nur wenig bluten, nicht übertragen wird. Siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/sind-aufgekratzter-pickel-allt%C3%A4gliche-wunden-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des

    Liebe grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top