Startseite Foren HIV/Aids Angst vor Ansteckung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4029
    alex3029
    Teilnehmer

    Hallo liebes Team,bitte um kurze Einschätzung meines Problems. Habe gestern mit einer Frau Sex gehabt.Dabei habe ich eigentlich Kondome benutzt.Allerdings lag ich mal kurz auf dem Rücken und sie kam über mich und rutschte auf meinen dann ungeschützten Penis hin und her.Dabei kam ich mit meinem Penis natürlich an ihre Scheide.Ob er zwei dreimal auch kurz hineingeglitten war;kann ich nicht mehr sagen, also es gab definitiv keinen langen tiefen ungeschützten Kontakt mit ihr….eben nur kurz und der Penis war auch,so denke ich,nicht ganz drin…wie schätzt ihr die Situation ein? Gab es einen Risikokontakt? Danke für eurer Einschätzung  

     

    #9199
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Alex!

    Wenn Sie nur kurz ungeschützt in der Frau waren, dann bestand kein praktisches Risiko bezüglich HIV, weil keine relevante Menge an Scheidensekret auf Ihre Eichel gelangen konnte; siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-hoch-ist-risiko-wenn-ich-nur-kurz-ungesch%C3%BCtzt-eingedrungen-bin

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/besteht-risiko-beim-aneinanderreiben-geschlechtsorgane

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top