Startseite Foren HIV/Aids Angst Nachfrage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3032
    pummelinchen
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust!

    Vielen Dank für Ihre schnelle Beantwortung. Jetzt bin ich schon etwas erleichtert. Eine Frage hätte ich allerdings noch:Sperma von außen auf der Scheide ist safe, so wie ich es angenommen habe? Auch wenn dieses evtl. auf den Scheideneingang kommt? Habe gelesen das die Schleimhaut erst in der Scheide beginnt und daher der Samenerguss auch in der Scheide erfolgen muss. Auf der Scheide ist es nicht schlimm, stimmt das?

    Sie schreiben bei mir liegt das Risiko bzgl. des kurzen ungeschützten Eindringens eher im theoretischen Bereich. Ist ein Test denn jetzt medizinisch erforderlich oder nicht? Sonst würde ich das Thema jetzt auf sich beruhen lassen und mir keinen Kopf mehr machen. Was sagen sie? Vielen Dank

    #8192
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo pummelinchen!

    Das ist richtig: Die vaginale Schleimhaut beginnt erst IN der Scheide, weshalb das Reiben des Penis am Eingang unbedenklich ist.

    Das Risiko beim kurzen ungeschützten Eindringen ist zu theoretisch, weswegen aus medizinischer Sicht noch kein HIV-Test notwendig ist. Wenn Sie sich aber trotz dieser Sachinformation nun unsicher fühlen und Sorgen machen, dann könnte ein Test aus psychologischen Gründen durchaus Sinn machen. Sie erhalten dann Gewissheit und können den Vorfall abhaken. Das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist viel besser für die eigene Psyche als permanente Ängste und Ungewissheit.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top