Startseite Foren HIV/Aids Angst… HIV durch Spielzeug?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5532
    pelikkan
    Teilnehmer

    Hallo..

    Folgende frage – manche Spielzeuge haben Poren in denen sich Bakterien usw. festsetzen kann, und diese sind dafür auch bekannt, dass sie sich nicht sterilisieren lassen, wie zum Beispiel beim material TPE (Thermoplastische Elastomere). Meine Angst ist jetzt, dass sich der HIV virus in diesen Poren festlegt und sich auch nicht sterilisieren lässt, und das heißt, dass man sich vielleicht anstecken könnte. Und die meisten Toys die man am Penis benutzt benutzen dieses TPE. Kann man sich hierbei anstecken? Bitte helfen sie. Danke..

     

    #10674
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Pelikkan!

    Nein, HIV ist an Körperflüssigkeiten gebunden und kann daher auf diesem Weg nicht übertragen werden. Siehe auch unsere FAQs: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/welche-k%C3%B6rperfl%C3%BCssigkeiten-sind-infekti%C3%B6s-und-sind-diese-alle-gleich-infekti%C3%B6s
    Nur sichtbare Mengen an Körperflüssigkeiten können es übertragen. Verwenden Sie somit keine Toys, auf denen sichtbares Blut, Sperma etc. klebt.

    Liebe Grüße!
    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top