Startseite Foren HIV/Aids Angst!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3288
    avlb
    Teilnehmer

    Guten Abend…

    erstmal vielen Dank für die tolle Website, besonders für die Möglichkeit dass man Sie mit Problemen konfrontieren darf.

    Mir geht es momentan psychisch sowieo seelisch relativ schlecht. Nach einer durchzechten Nacht kamen wir auf die doofe Idee in ein Bordell in Nürnberg zu gehen. Die Dame (deutsch) die ich hatte wirkte sehr verantwortungsbewusst und zuverlässig. Da ich sehr betrunken war wusste ich keine Details mehr jedoch hatten wir Sex mit Kondom dass kurz vor Schluss auch noch ohne Blessuren war. Nachdem ich meinen Höhepunkt noch nicht erreichen konnte, habe ich selbst Hand angelegt zu diesem Zeitpunkt war das Kondom noch komplett drauf. Nach ca. 2-3 min. rutsche dass Kondom ab und ich machte ohne Kondom weiter. Besteht eine Gefahr durch Scheidensekret? Abgesehen davon wusste ich den Gesundheitszustand dieser Dame nicht.

    Seit diesem Abend lässt mich der Gedanke nicht mehr los dass vielleicht doch etwas Risiko vorhanden war. Symptome nach 13 Tagen habe ich nicht.

    Fazit: nach einigen schlaflosen Nächten und mieser Laune bin ich total am Ende.. Ich mach mir unendlich Gedanken, sobald ich fremde Leute treffe frage ich mich ob der evtl Hiv Positiv sei etc..Ich hoffe Sie können meinen Fall in irgendeiner Weise nachvollziehen und einen guten Rat mitgeben.

    Vielen Dank für Ihre Mühe!

     

    #8450
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo avlb!

    Nein, so konnte HIV nicht übertragen werden, siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/besteht-risiko-wenn-mich-frau-mit-hand-befriedigt-und-scheidensekret-auf-ihren-h%C3%A4nden-klebt

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top