Startseite Foren HIV/Aids angesteckt?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1676
    panik 17
    Teilnehmer

    hallo zusammen, ich habe folgende situation erlebt und mach mich jetzt schon seit tagen verückt: ich habe meinen freund im auto mit der hand befriedigt und dabei etwas sperma auf die hand bekommen; hatte danach so ein seidig feuchtes gefühl auf der hand. nun habe ich folgende sorge mich mit hiv angesteckt zu haben: ich hatte vielleicht etwas sperma an der hand ich habe eine kleine nicht blutende schnittwunde am daumen ich habe mir gleich danach das gesicht eingecremt (auch über den mund!) und davor nicht die hände gewaschen. unabhängig wie groß die wahrscheinlich ist, das mein neuer freund hiv hat, könnte ich mich wirklich, dabei angesteckt haben?!

    #6787
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo panik 17!

    Über so eine kleine Wunde konntest Du Dich nicht mit HIV infizieren. Solche Verletzungen sind zu klein, d.h. hier kann nicht die für eine HIV-Infektion notwendige Menge an Sperma in Deinen Körper eindringen und in den Blutkreislauf gelangen, weshalb hier gar kein Risiko bestand. Auch Spermareste, die auf die Lippen geraten, stellen kein Risiko dar; und sollten Spermareste in den Mund geraten sein, so wären so geringe Mengen an Sperma durch den Speichel viel zu sehr verdünnt worden, sodass keine Infektion mehr möglich ist. Du kannst hier jedes Risiko ausschließen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top