Startseite Foren HIV/Aids Angesteckt bei Erste Hilfe????

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2841
    Nuckel
    Teilnehmer

    Ich habe zusammen mit Ärzten einen Herren versorgt der einen Herzinfakt hatte und grade aus Kenia kam. Habe ihn gehalten "gestreichelt" und beruhigt. Dann wurde von einem Arzt ein Zugang gelegt, der sich dann durch hecktische Bewegungen wieder löste und Blut spritze heraus. Ich stand zwar weiter weg bin aber zusammen gezuckt. Jetzt habe ich Angst und bin unsicher ob ich vllt blut ins Auge bekommen habe….habe große Angst mich dadurch angesteckt haben zu können???? Da dieser Herr aus dem Ausland kommt ist er auch nicht mehr aufzufinden 🙁 also auch kein Schnelltest bei ihm möglich…Was sagt ihr dazu? LG

    #8000
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Nuckel!

    Hier muss ich rückfragen, ob sie sich ganz sicher sind, dass etwas in ihr Auge gespritzt ist? HIV kann nämlich nur über Blutmengen übertragen werden, die man auch bemerkt. Wenn ein Tropfen Blut ins Auge gelangt, dann fühlt sich das so an, als würde man Augentropfen bekommen. War das nicht der Fall, dann bestand Null Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top