Startseite Foren HIV/Aids Anfrage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5313
    Markus76
    Teilnehmer

    Liebe Herr Dr.Leo Lust,

    bitte lassen sie mich vorab sagen, ich finde es grossartig, was sie hier machen.

    Ich habe eine Frage und ich wende mich an sie, weil es mir momentan nicht so gut geht und ich nicht wirklich mit jemanden darüber reden kann.

    Ich habe mir vor ca 9 Tagen einen Footjob von einer Strassenprostetuierten „gegönnt“. Nachdem ich die Safer Sex Regeln kenne, war ich mir sicher, dass hier alles Safe ist. Die Dame hatte Strümpfe und hat somit auch nicht ihre nackten Füsse im Einsatz und ich kein Kondom, sie hat meine Eichel berührt, auch kurz mit ihren Händen, allerdings kam es zu keinem sichtlichen Flüssigkeitsaustausch. Ausgenommen vielleicht Schweiss. Blut und Sperma konnte ich keines erkennen. Vor allem Blut kann ich ausschliessen, da es ja nicht so leicht zu entfernen ist. Nach ca. 1 Woche habe ich mich schlapp gefühlt, Lymphdrüsen im Nacken angeschwollen, Müdigkeit und abgeschlagen. Ich weiss Symptome sagen nichts aus, aber irgendwie bekomme ich den Gedanken nicht aus dem Kopf, dass hier doch irgendwie ein Risiko bestanden hat, dass durch die Reibung ihrer Füsse an meinem Penis, sich irgendwie der Hi Virus übertragen könnte…

    Ich hoffe ich verschwende nicht ihre Zeit und vielen Dank für die Anwort

    Lg Markus

     

    #10462
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Markus76,

    so wie du die Situation beschreibst bestand KEIN Risiko einer HIV-Übertragung!

    Die Symptome lassen keinen Schluß auf eine HIV-Infektion zu – sie können viele Ursachen haben – lasse sie bei einem Arzt abklären!

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top