Startseite Foren Sexuell übertragbare Krankheiten Anal fingern ansteckend?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3467
    dieter one
    Teilnehmer

    Hallo, seit einigen Tagen plagt mich folgendes Problem und ich bitte hier um euren Rat bzw. Aufklärung. Ich war letzte Woche im Bordell – zwei mal in einer Nacht. Die erste Frau hat mich oral befriedigt (mit Kondom), habe sie zwar angefasst, aber nur ihre Brüste und ihren Po, also keine Körperöffnungen. Bei der zweiten war es etwas anders. Sie hat mich ebenso geschützt oral befriedigt, bei ihr habe ich jedoch zwei Finger in den Po geschoben. Ich habe aber Gleitgel benutzt. Mit der anderen Hand (ohne Gel) habe ich später kurz ihren Kitzler gestreichelt und ich habe auch deutlich gespürt, wie feucht sie war. Meine Sorge ist jetzt, ob ich mich durch das Anfassen bzw. Fingern mir irgendwas einfangen könnte (Krankheit natürlich). Ich hatte zu der Zeit auch sehr trockene\rissige Haut, aber mehr an den Handflächen und nicht an den Fingern. Könnt ihr mir bitte sagen, ob ich mich sorgen müsste, oder ob ein (sehr)geringes Risiko besteht? Ich danke euch.

    #8629
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo dieter one!

    Über trockene und rissige Haut kann man sich weder mit HIV noch mit anderen STDs infizieren. Es bestand also kein Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top