Startseite Foren HIV/Aids Alles Negativ immer noch Angst

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5167
    Angst1983
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust

    Hatte am 28.07.2015 bei einer Geschäftsreise in Rußland ungeschützten Oralverkehr mit einer Prostituierten.

    Zu meinen Symtomen: Starker Nachtschweiß über 2Monate ,fleckiger Hautausschlag,Weiß belegte Zunge mit Rötungen, Mundschleimhautveränderungen  laut Dr. Google alles Anzeichen für HIV-Hepatitis-Syphilis usw….

    Meine bisherigen Tests:

    4 Wochen nach RK  HIV-Hep B-C : Negativ

    15 Wochen   HIV  Hep B-C :  Negativ

    EBV : Positiv

    CMV:  Negativ

    18 Wochen   Hep  B-C:   Negativ

    Chlamydia Trachomatis :  Negativ

    22 Wochen    HIV AK 1/2   Hep B-C ELISA   Syphilis ELISA   alles  Negativ

    26 Wochen nach RK   HIV 1- PCR   HCV-PCR   HBV AK    TPHA-VDRL   alles Negativ

    31 Wochen      nochmals   TPHA-VDRL    Negativ

    Was soll ich noch Testen lassen?

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen das eine Prostituierte die bei wahrscheinlich jedem Oralsex mit ejakulation anbietet  100% Gesund ist.

    Eine Frage noch laut WHO gibt es mehr als 30 Sexuell übertragbare Erreger man findet aber nur Infos von  einigen.

    Sind die Anderen so unwichtig/ungefährlich ??

    Bitte um Atwort

    Danke

     

     

     

     

     

    #10318
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Angst!

     

    Natürlich können Tests auch falsch-negativ ausfallen. Bitte klären Sie dies mit den Ärzten ab, die Sie getestet haben. Klären Sie auch bitte mit Ihrem Urologen ab, welche sexuell übertragbaren Erreger sonst noch in Frage kommen. Derartige Diagnosen und Einschätzungen sind über das Internet nämlich nicht möglich. 

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top