Startseite Foren HIV/Aids Akute HIV Infektion

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3355
    TommyAltoAdige
    Teilnehmer

    Hallo, Also ich hatte Freitag Morgen einen Risikokontakt , ungeschützten One Night Stand , aber keine Unbekannte , sondern die Tochter eine langjährigen Arbeitskollegin im Rahmen der Firmenweihnachtsfeier die dort auch anwesen war ! Haben beide lange Beziehungen hinter uns und suchen keine Bindung derzeit , daher diese komische Sache! Jetzt meine Frage : ab Sonntag Mittag ( 2,5 Tage nach Risikokontakt) bekam ich Halsjucken und war verschleimt ! Kein Husten , Keine halsschmerzen , und keine Schluckbeschwerden ! Etwas eine rinnende Nase hab ich auch ! War allerdings Sonntag in der Früh bei kälte im Wald laufen ! In der Früh beim Aufstehen verspür ich seit einigen Tagen ziemliche Müdigkeit in der Beinmuskulatur, ich laufe auch viel , aber normalerweise setzt mir das nicht so in der Muskulatur zu! Beim Fernsehen bekomm ich manchmal etwas brennende Augen , so an der frischen Luft eher nicht ! Bei dem Ankommen in warme Räumen aus der Kälte schwitze ich derzeit leichter , wenn auch nur so lang bis ich mich an die Temperatur gewöhnt habe! Jetzt heute nach 9 Tagen des RK ist mir nach dem Duschen im Fitnesscenter eine rote Hauterhöhung im Oberkörperbereich , Hauterhöhung scheint mir aber eher ein Pickel zu sein , gehört das auch dazu ??? Ich weiss , um einen Test komm ich nicht herum , aber diese Erklärungen über akute Symptome sind so widersprüchlich im Internet ! Meine Fragen : 1) kann man überhaupt schon nach 2,5 Tagen zeigen ? Gehören Pickel dazu ? Ich mein eine spürbare Hauterhöhung ist doch wohl eher ein Pickel ? 2) Sind die anderen Dinge die ich beschrieben habe charakteristisch, oder steiger ich mich da psychosmoatisch zu sehr rein ? Vielen Dank für die Hilfe ! Lg

    #8517
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo TommyaltoAdige!

    Fragen zu Symptomen beantworte ich nicht, weil man davon nicht auf HIV rückschließwen kann. Siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/welche-symptome-muss-ich-haben-dass-ich-wei%C3%9F-ob-ich-hiv-infiziert-bin

    Beim einmaligen ungeschützten Sexualkontakt mit einer HIV-positiven Frau ist das Risiko nur gering, weil HIV zum Glück nicht so ansteckend ist wie andere sexuell übertragbare Infektionen.

    Wenn Sie dieses geringe Risiko nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top