Startseite Foren HIV/Aids akiver oralverkehr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2839
    Paul fragt
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust,

    da ich ein ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet bin möchte ich diese Frage trotzdem nocheinmal stellen, auch wenn diese Frage vielleicht schon etliche Male beantwortet wurde.

    Ich bin seit 3-4 Woche mit meiner neuen Freundin zusammen und würde sie gerne oral befriedigen. Welche Gefahren bestehen hier, sich mit HIV zu infizieren, wenn kein Blut sichtbar ist und ich dieses auch nicht schmecken würde.

    Ich bedanke mich schon einmal vielmals für deine Antwort!!

     

    MFG

    Paul

    #7998
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Paul!

    Wenn man beim aktiven Oralverkehr kein Blut schmeckt, dann ist keine für eine HIV-Infektion relevante Menge im Spiel. Das Scheidensekret würde beim OV durch Ihren Speichel zusehr verdünnt werden, um noch infektiös zu sein. Siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top