Startseite Foren HIV/Aids Aidsinfizierung durch fingern

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4157
    Marco97
    Teilnehmer

     Hallo, 

    ich habe letztens meine Freundin gefingert, weil ihre Eltern plötzlich gekommen sind, nur 10 Sek. Das heißt ich hab sie nur mit dem zeige Finger 10 Sek gefingert. Ich hatte eine Wunde am Zeigefinger. Sie war 5mm lang und 2mm breit. Allerdings war sie 2 Tage alt. Als ich meinen Finger rausgenommen habe, hat die Wunde ein wenig gebrannt. Besteht da ein HIV-Infektionsrisko? 

    Danke im voraus für die Antwort, MfG 

     

    #9326
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Marco!

    Da bestand kein Risiko für Sie. Über derartige Wunden ist HIV nämlich nicht übertragbar, siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/ist-aufgekratzter-pickel-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des-nagelbetts-etc-als-ein

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top