Startseite Foren HIV/Aids AIDS Ansteckung ohne Ejakulation (kein Sperma, kein Vorsaft)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6110
    Mddn
    Teilnehmer

    Hi,
    ich konnte nirgends eine ähnliche Frage finden, daher stelle ich sie jetzt einfach selbst. Vorher allerdings noch eine kleine Vorgeschichte dazu…
    Mein Freund hatte vor einigen Jahre Hodenkrebs und ihm wurde einer der beiden Hoden entfernt. Der Krebs konnte operativ entdernt werden und er hat seither keinen Rückfall erlitten… ABER bei der OP wurde leider ein Nerv verletzt, dadurch kann er nicht mehr spritzen. Er kann kommen wie zuvor und es fühlt sich für ihn auch genau gleich an aber es kommt kein Tropfen mehr raus, auch kein Vorsaft. 

    Wir leben nicht zusammen und haben ab und an auch andere Sexpartner, daher ist das Thema safer sex auch immer präsent bei uns. Hier kam jetzt die Frage auf; Wenn er sich infizieren würde, dann mit mir ungeschützt sex hätte und ich dabei ausschliesslich passiv bin, könnte er mich dann überhaupt anstecken so ganz ohne Lusttropfen/Vorsaft/Sperma?

     

    Freu mich über jede Meinung

    Grüße
    Mddn

    #11244
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Mddn!

    HIV wird durch Sperma und Prostatasekret übertragen. Wenn Ihre Freund beides nicht mehr produziert, dann könnte er nach einer Infektion HIV auf diesem Weg nicht mehr weitergeben.

    Wer allerdings nach einer Infektion Medikamente gegen HIV einnimmt (die HIV-Therapie), ist ohnehin nicht mehr ansteckend für andere Menschen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top