Startseite Foren HIV/Aids Abschließende Frage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4988
    sigi
    Verwalter

    Hallo, guten Tag.

    Ich habe einige Fragen zum Thema HIV und Hepatitis C. Ich bitte um Beantwortung, damit ich dieses Thema abhacken kann.

    Ich habe vor, morgen einen allerletzten HIV-Test zu machen um mit diesem Thema endgültig abzuschließen.

    Der Test wäre dann über 13 Wochen (94 Tage) nach dem Risikokontakt her. Man sagt ja, dass spätestens nach 12 Wochen Antikörper nachweisbar wären.

    Nun meine Fragen:

    • Kann ich mit diesem Test dann sicher gehen, dass ich nicht infiziert bin? Und kann ich das Thema dann wirklich und endgültig abhacken? Und könnte ich dann auch wieder ohne Risiko für den Partner ungeschützten Geschlechtsverkehr haben? Dauert die Antikörperbildung also nicht länger als 12 Wochen?
    • Macht es einen Unterschied, ob ich hierbei einen normalen Antikörpertest (Test der 3. Generation) oder einen Duo-Test (Test der 4. Generation) mache, oder spielt das keine Rolle?
    • Kann HIV im Alltag zufällig übertragen werden oder ist das nicht möglich? Ich hatte vor einigen Tagen eine ca. 4mm lange Wunde am Finger und blutete für einige Minuten. In dieser Zeit bin ich evtl. mit einigen Gegenständen in Berührung gekommen (Griffe in einem öffentlichen Verkehrsmittel). Oder kann Hepatitis C im Alltag übertragen werden?
    • Der Geschlechtsverkehr sah wie folgt aus: Anal passiv mit einem Mann, Geschlechtsverkehr ca. 30-60 Sekunden, keine Ejakulation. Ist hier eine Infektion mit Hepatitis C möglich? Der Geschlechtsverkehr war nicht wild, es tat zwar weh, jedoch konnte ich beim Abwischen mit Klopapier keine Blutspuren sehen. Wäre ein Hepatitis C Test nach über 13 Wochen (94 Tage) sinnvoll?

    Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus. Eine kompetente Antwort ist mir sehr viel Wert.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Matze.

     

    PS.: Ich möchte abschließend noch ein großes Lob an die Aidshilfe aussprechen. Die Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und gut in der Beratung. Danke dafür. :).

    #10143
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Matze!

    Nach zwölf Wochen sind der Antikörpertest und der DUO-Test gleich sicher und zuverlässig. 

    Siehe hier: 

    Wenn die Tests dann negativ sind, dann sind Sie HIV-negativ. Falsch-negative Testergebnisse sind ab zwölf Wochen nicht bekannt. 

    HIV kann im Alltag über deratige Wunden nicht übertragen werden, dazu ist HIV zu wenig infektiös: 

    Hepatitis C (in sehr seltenen Fällen) allerdings schon: 

    Hepatitis C wird nur durch Blut übertragen. Wenn also kein Blut in Ihren After gelangt, dann hatten Sie kein Risiko. Hepatitis C wird beim Sex über Schleimhäute nur selten übertragen. Meist geschehen die Infektionen über Blut zu Blut Kontakte. 

    Der Hepatitis-C-Test (Antikörpertest) ist erst nach zwei bis sieben Monaten aussagekräftig (nach 13 Wochen ist er daher sinnvoll), der PCR-Test nach drei Wochen (diesen kann man in medizinischen Labors machen, er kostet aber sehr viel)

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

    PS: Danke für Ihr Lob an uns. Ja, in der persönlichen Beratung ist es oft viel einfacher, auf alle Anliegen genauer einzugehen. Sie können natürlich auch bei uns anrufen, wenn Sie Fragen haben. Das geht in der Regel schneller als schriftlich. 

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top