Startseite Foren HIV/Aids HIV Auge Antwort

#10090
Dr. Leo Lust
Moderator

Hallo piso,

wenn tatsächlich Blut ins Auge gelangt kann eine Infektion mit HIV nicht ganz ausgeschlossen werden. Es ist aber sehr unwahrscheinlich, weltweit sind nur wenige Fälle dokumentiert, bei denen es über das Auge zu einer HIV-Infektion gekommen ist. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, weil das Auge sich innerhalb von Sekunden durch den Lidschlag und die Tränenflüßigkeit selber reinigt. Es is mir leder nicht bekant, ob das Tragen von Linsen einen Einfuß auf das Risiko hat .

Die beschriebenen Symptome lassen jedefalls KEINEN Schluß auf eine HIV-Infekton zu, sie können viele Ursachen haben.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust

Scroll to Top