Starker Anstieg der HIV-Neudiagnosen in China

Photo: Cattari Pons / photocase.com
 

In China ist die Zahl der Aids-Fälle sowie der Infektionen mit HIV stark angestiegen. Mehr als 820.000 Menschen sind bis Ende Juni HIV positiv getestet worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsbehörden. Das sind 100.000 Menschen mehr als ein Jahr zuvor – ein Anstieg um 14 Prozent. Allein im zweiten Quartal wurden mehr als 40.000 neue Fälle registriert. Die meisten Menschen infizierten sich demnach durch Geschlechtsverkehr...

HIV-positive Mutter rettete Leben ihres Kindes mit Leberspende

 

red_ribbon_rs_0.jpgÄrzte in Südafrika haben erstmals Teile der Leber einer HIV-positiven Mutter ihrem HIV-negativen Kind transplantiert. Mutter und Kind seien ein Jahr nach der Operation wohlauf, das Kind trage weiterhin nicht den HI-Virus in sich, teilten Ärzte der Universität Witwatersrand in Johannesburg mit. Das Kind hatte eine tödliche Lebererkrankung und wäre ohne die Transplantation gestorben. Es hatte sechs Monate vergeblich auf eine Leberspende gewartet und war dem Tode nahe. Die Mutter, die erfolgreich mit antiretroviralen Medikamenten gegen einen Ausbruch der Immunschwächekrankheit AIDS behandelt wird, hatte sich mehrfach als Spenderin angeboten. Die Ärzte standen vor dem Dilemma, das...