Sie sind hier

Pepsi80: ANGST!!!!

Hallo ! Ich quäle mich jetzt seid ca. 10 Wochen mit einer unglaublichen Angst rum! Zu dem Zeitpunkt hatte ich geschützten GV jedoch ungeschütztes Petting mit einer Dame aus dem rotlicht Gewerbe ! Beim Petting war nur Ihre Hand im Spiel jedoch gefingert hat sie mich auch! Einen Tag später ging es damit los das ich morgens geschwollenen Lymphknoten im Nacken und schmerzen beim Wasserlassen hatte. Einen Tag danach hatte ich unter jedem Arm ein Abzess. 7 Tage später bekam ich gegen die schmerzen beim Wasserlassen ein Antibiotikum( Verdacht auf Bakterielle Infektion). Das nahm ich 8 Tage.Es schlug auch an(Keine Beschwerden mehr)! Dann wachte ich auf und hatte pickel seitlich unter der Zunge, eine Pilzinfektion am (Genital), und ein ziehen in den Hoden. Nachdem ich das Antibiotikum abgesetzt hatte blieben die Beschwerden. Ich behandelte die Pilzinfektion mit einer Salbe. Sie verschwand ! Das ziehen im Hoden wurde schlimmer und stellte sich als Hodenentzündung raus. Diese wurde behandelt und hat sich gebessert! Die Pickel im Mund sind bis heute noch da und keine Spühlung oder Medikament hat geholfen. Ich habe auch manchmal Kopf und Nackenschmerzen! Muss ich mir Gedanken machen das ich mich mit etwas infiziert habe? Ich habe sowohl einen Abstrich im Mund als auch am Glied hinter mir! Jedoch beide negativ! Vielen Dank bereits im Voraus für eure Meinung auch wenn ich Angst davor habe! Beste Grüße Daniel

... weiterlesen über Pepsi80: ANGST!!!!

Hallo Pepsi80!

Petting ist eine Safer-Sex-Praktik, d. h. solange hier Dein Penis nicht vor Scheidensekret ganz nass wurde (was beim Petting praktisch völlig unmöglich ist) bestand hier Null Risiko. Die meisten Deiner Symptome (Pickel, Pilzinfektion, Entzündungen) treten zudem nach einer HIV-Infektion gar nicht auf, sind also keine ersten Symptome von HIV. Deine Symptome haben zwangsläufig andere Ursachen, weil Du kein Risiko hattest. Du solltest natürlich herausfinden, welche Ursachen das sind (vielleicht sind es ja sogar psychosomatische Ursachen), aber HIV kannst Du abhaken.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust