Umfrage zur Arbeitssituation von LSBTI-Personen gestartet

Schätzungen zufolge sind mehr als 200.000 Beschäftige in Österreich lesbisch, schwul, bi-, trans- oder intersexuell. Wie es diesen Menschen in ihrem Job geht und welche Erfahrungen sie in ihren Unternehmen machen, wird erstmals in einer eigenen Studie erhoben.

Im Auftrag der Arbeiterkammer Wien führt das Forschungsinstitut SORA nun eine österreichweite Onlinebefragung durch, die noch bis Ende April läuft. Personen, die sich einem oder mehreren der LSBTI-Merkmale zugehörig fühlen, werden ersucht, an der Befragung unter www.sora.at/lsbti-umfrage teilzunehmen. Gedruckte Fragebögen können kostenlos unter lsbti@sora.at bzw. +43-1-585 33 44-38 angefordert werden.

... weiterlesen über Umfrage zur Arbeitssituation von LSBTI-Personen gestartet

Unser Test- und Impfangebot

Testangebote:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf HIV, Hepatitis und Syphilis testen zu lassen. Vor dem Test und bei der Befundrückgabe findet je nach Wunsch ein Beratungsgespräch statt.

Folgende Tests können Sie bei uns anonym und kostenlos machen lassen:
HIV-DUO-Test (Antikörper- und Antigen-Test)

HIV-Schnelltest (Antikörpertest) (30 €)

HBsAG-Bestimmung (Hepatitis B-Test)

 

HCV-Antikörper-Test (Hepatitis C-Test)


TPHA-Test (Syphilis-Test = Antikörpertest)

Sie können bei uns auch einen PCR-Test zum Selbstkostenpreis von EUR 70,- oder einen HIV-Schnelltest für EUR 30,- machen lassen. Auch diese Tests bieten wir anonym an.

Impfung gegen Hepatitis A und B
Sie können sich bei uns gegen Hepatitis impfen lassen. Der verwendete Impfstoff heißt Twinrix und schützt gegen Hepatitis A und B. Für einen vollständigen Schutz sind 3 Teilimpfungen notwendig.
Wir bieten den Impfstoff zum Selbstkostenpreis von EUR 60,- pro Teilimpfung an. Die Impfung selbst ist kostenlos.

Öffnungszeiten:
  • Testung auf HIV, Syphilis, Hepatitis und Hepatitis-Impfung: Mo, Do von 17 bis 19 Uhr.
  • Keine Anmeldung erforderlich!
     

... weiterlesen über Unser Test- und Impfangebot>

Neue Studie aus Amsterdam zur PrEP: Hohe Infektionsrarten mit Hepatitis C unter den Teilnehmern.

 An der AmPrEP-Studie zur HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) nahmen 376 schwule Männer und trans* Frauen teil. Bei diesen HIV-negativen Männern, die Sex mit Männern haben (MSM), treten außergewöhnlich hohen Infektionsraten mit Hepatitis C auf.

... weiterlesen über Neue Studie aus Amsterdam zur PrEP: Hohe Infektionsrarten mit Hepatitis C unter den Teilnehmern. >

Danke an den FOND GESUNDES ÖSTERREICH!

 

Dank der Förderungen des Fonds Gesundes Österreich für die Arbeit mit MSM (Männern, die Sex mit Männern haben) konnten 2016 Vororttestungen (kostenlose und anonyme Testungen für MSM auf HIV, Hepatitis B/C und Syphilis) und kostenlose HIV und STI (Sexuell übertragbare Krankheiten)-Beratung auf den HOSI-Festen in der ARGE und im Beratungszentrum der Homosexuellen Initiative (HOSI) Salzburg durchgeführt werden.

Auch eine umfassende Netzwerkarbeit mit NetzwerkpartnerInnen in der MSM-Szene (z.B. Barbetreibern, MitarbeiterInnen der HOSI Salzburg etc.) war möglich.

... weiterlesen über Danke an den FOND GESUNDES ÖSTERREICH!>

Seiten

Aidshilfe Salzburg RSS abonnieren