Studie empfiehlt regelmäßige Tests

Eine Studie des Universitätsspitals Zürich zeigt, dass homosexuelle Männer mit häufig wechselnden Sexualpartnern zwar oft mit sexuell übertragbaren Krankheiten infiziert sind, die Infektion aber meistens symptomlos verläuft. Deshalb empfehlen die beteiligten Forschenden Personen mit hohem Infektionsrisiko, sich auch ohne bemerkbare Anzeichen regelmäßigen Tests zu unterziehen.

Für die Studie untersuchte das Team um Huldrych Günthard und Dominique Braun rund 200 HIV-infizierte homosexuelle Männer auf sexuell übertragbare Infektionskrankheiten. Sie alle waren frühzeitig diagnostiziert worden und standen unter einer wirksamen Therapie, so dass sie bezüglich HIV nicht mehr als infektiös galten.

... weiterlesen über Studie empfiehlt regelmäßige Tests

Unser Test- und Impfangebot

Testangebote
Jeden Montag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf HIV, Hepatitis und Syphilis testen zu lassen. Vor dem Test und bei der Befundrückgabe findet je nach Wunsch ein Beratungsgespräch statt.

Folgende Tests können Sie bei uns anonym kostenlos machen lassen:


HIV-DUO-Test (Antikörper- und Antigen-Test)
HBsAG-Bestimmung (Hepatitis B-Test)
HCV-Antikörper-Test (Hepatitis C-Test)

TPHA-Test (Syphilis-Test = Antikörpertest)

Sie können bei uns auch einen PCR-Test zum Selbstkostenpreis von EUR 70,- oder einen HIV-Schnelltest (Ergebnis bereits nach 20 Minuten) für EUR 30,- machen lassen. Auch diese Tests bieten wir anonym an.

Impfung gegen Hepatitis A und B
Sie können sich bei uns gegen Hepatitis impfen lassen. Der verwendete Impfstoff heißt Twinrix und schützt gegen Hepatitis A und B. Für einen vollständigen Schutz sind 3 Teilimpfungen notwendig.
Wir bieten den Impfstoff zum Selbstkostenpreis von EUR 60,- pro Teilimpfung an. Die Impfung selbst ist kostenlos.

Öffnungszeiten:
  • Testung auf HIV, Syphilis, Hepatitis und Hepatitis-Impfung: Mo, Do von 17 bis 19 Uhr.
  • Keine Anmeldung erforderlich!
     

... weiterlesen über Unser Test- und Impfangebot>

11. November um 12 Uhr: kostenlose Fortbildung zu Chemsex, Sex- und Partydrogen in der Aidshilfe Salzburg

Wir laden zu unserer kostenlosen Fortbildung zum Thema Chemsex, Sex- und Partydrogen ein. Der Vortrag ist am 11. November und beginnt um 12 Uhr im Büro der Aidshilfe Salzburg (Linzer Bundesstraße 10, 5020 Salzburg).

Vortragende:
Mag. Thomas Baumgartner, Berater der Aidshilfe Wien
Dr. Michael Aichinger, GSK


... weiterlesen über 11. November um 12 Uhr: kostenlose Fortbildung zu Chemsex, Sex- und Partydrogen in der Aidshilfe Salzburg

Präventionsangebot: Workshops - jetzt buchen!

 

 

Sex, die schönste Sache der Welt…


…was sollten Jugendliche wissen, um unbeschwert, selbstbestimmt und verantwortungsbewusst ins Abenteuer Liebe, Beziehung und Sexualität zu starten?

 

 

 

 


Über 90 Prozent aller HIV-Neuinfektionen passieren über ungeschützten Sexualverkehr. HIV ist zwar mittlerweile gut behandelbar, aber nach wie vor nicht heilbar. Außerdem gibt es viele andere lästige Dinge die man sich beim Kuscheln, Schmusen und Sex holen kann, wenn man uninformiert an die Sache herangeht.

... weiterlesen über Präventionsangebot: Workshops - jetzt buchen!

Seiten

Aidshilfe Salzburg RSS abonnieren