Unwissentlich mit HIV infiziert

 

 

 




In Deutschland haben nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) Ende 2013 etwa 14.000 Menschen mit einer HIV-Infektion gelebt, ohne es zu wissen. Das waren etwa 1.000 mehr als im Jahr zuvor, wie aus dem aktuellen Epidemiologischen Bulletin des RKI hervorgeht. Der komplette Bericht findet sich im Anhang als pdf-Datei.

Die Zahl der Tests und die Testbereitschaft seien zwar gestiegen. Die Gesamtzahl der HIV-Infizierten habe jedoch seit Ende der 1990er Jahre zugenommen. Somit nehme insgesamt die Zahl der mit HIV infizierten, aber nicht diagnostizierten Menschen zu.
Nach der aktuellen Modellrechnung des RKI haben sich in Deutschland im vergangenen Jahr rund 3.200 Menschen neu mit HIV infiziert - davon etwa 2.700 Männer. Die Zahl der Neuinfektionen pro Jahr sei, abgesehen von kleinen Schwankungen, seit 2006 konstant. Von 2000 bis 2005 sei sie noch deutlich gestiegen.
Schätzungsweise rund 80.000 Menschen lebten Ende 2013 mit HIV oder Aids. Darunter waren etwa 65.000 Männer, rund 15.000 Frauen und etwa 200 Kinder unter 15 Jahren. Die Zahl der Todesfälle bei HIV-Infizierten im vergangenen Jahr lag bei schätzungsweise 550.
... weiterlesen über Unwissentlich mit HIV infiziert

Frauen erringen Sieg vor Gericht

leicagirl / photocase.com Photo: SickRick / photocase.de

Drei HIV-positive Frauen haben in Namibia einen wichtigen Sieg vor Gericht errungen. Der Oberste Gerichtshof bestätigte jetzt ein Urteil, dass die Persönlichkeits- und Menschenrechte der hochschwangeren Frauen verletzt wurden, als bei ihnen eine Zwangssterilisation aufgrund ihrer HIV-Erkrankung durchgeführt worden ist.

Sie waren gezwungen worden, eine Einverständniserklärung zur Zwangssterilisation zu unterschreiben, falls sie per Kaiserschnitt entbinden wollten. Ein Kaiserschnitt reduziert das Risiko einer Übertragung des HI-Virus auf das Neugeborene enorm.

Das Gericht bestätigte damit das Urteil einer vorigen Instanz aus dem Jahr 2012, dass das Krankenhaus grob fahrlässig gehandelt habe. Es sprach den Frauen Schadenersatz in noch unbekannter Höhe zu.

... weiterlesen über Frauen erringen Sieg vor Gericht

PlusMinus 03/14

Themen:
- AIDS 2014 - Menschenrechte und HIV
- "HIV And Your Body" - Krebserkrankungen
- Syphilis & Co: Wo bleibt der Spaß beim Sex
- Die Angst vor dem Gleichen - ein weltweiter Überblick
- Wechselwirkungen
- Wissen ist der beste Schutz
- Rezension

Leseprobe: Die Angst vor dem Gleichen - ein weltweiter Überblick

Der Begriff Homophobie leitet sich vom griech. ὁμός homós: gleich und φόβος phóbos: Angst ab und kam erst in den späten 1960er Jahren in den allgemeinen Sprachgebrauch. In diesem Sinne meint Homophobie die irrationale Angst vor gleichgeschlechtlichen Lebensweisen, die sich in der Regel in Ekel und Aversion vor homo- und bisexuellen Menschen äußert.
Bei uns in Westeuropa sowie in jüdischen und christlichen Kulturen ist diese Angst, welche mit Patriarchat, Heteronormativität und Heterosexismus einhergeht, seit tausenden Jahren tief in der Gesellschaft verwurzelt. Im Christen- und Judentum berufen sich homophobe Traditionen in der Regel auf die mosaischen Gesetze. Vor diesem Hintergrund wurden homosexuelle Menschen im Mittelalter verfolgt, gefoltert und auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
Österreichs homophobe Tradition reicht bis weit in das 20. Jahrhundert hinein. Erst 1971 wurde Homosexualität unter erwachsenen Menschen legalisiert, während das Schutzalter für männliche Homosexuelle erst 2003 von 18 auf 14 Jahre gesenkt wurde.
Homophobie hat viele Ursachen. Manche Forscher betrachten sie als ein anthropologisches Phänomen, d.h. als einen kollektiven Abwehrmechanismus von Gruppen und Gemeinschaften, der das „auffällige andere“ aus der Gemeinschaft ausschließen soll.
... weiterlesen über PlusMinus 03/14

med update 09-14


Themen:
- Kurz-News HIV-Medikamente: Triumeq von EMA zugelassen
- Nachgefragt: Abacavir und HLA-B*5701
- Kurz-News HIV-Medikamente: Rezolsta = Empfehlung zur Zulassung des CHMP
- Gratis Hepatitis Impfungen: Aktion in Wien gestartet
- Newsletter "Meet the Experts" zum Thema Hepatitis C Medikamente
-Veranstaltungsankündigungen

... weiterlesen über med update 09-14

Seiten

Aidshilfe Salzburg RSS abonnieren