HIV Neudiagnosen 2019: Wieder ein leichter Anstieg

 

Die jährliche Zusammenfassung der Daten für Österreich zeigt, dass im Jahr 2019 insgesamt 430 HIV-Infektionen neu diagnostiziert wurden. Das sind um 33 Fälle mehr als im Jahr 2018. Die meisten neudiagnostizierten Fälle verzeichnete Wien (218), gefolgt von der Steiermark (48), Salzburg (41) und Oberösterreich (40).
Im Anhang steht der komplette Bericht des Zentrums für Virologie der Universität Wien zum Download bereit.

 

Attachment Size
Virusepidemiologische Information 3-20 169.69 KB