Angst vor HIV-Infektion nach Besuch im Bordell

Hallo, ich habe vor 5 einhalb Wochen einen Termin bei einer Prostituierten gehabt. So weit, so schlecht. Wir hatten Oralverkehr, den sie mit Kondom vollzogen hat. Ich habe aber schon beim Anprobieren des Kondoms gemerkt, dass es zu klein war, habe meinen Penis aber dummerweise trotzdem reingeprügelt, wobei ich einen leichten Schmerz verspürt habe, bei dem ich mir aber nichts gedacht habe. Ich bin dann nach dem Oralverkehr in ihr eingedrungen. Nach ca. 10 Sekunden platzte dann das Kondom. Ich habe meinen Penis sofort rausgezogen. Ich war also vielleicht 1-2 Sekunden den Viren ausgesetzt.

Nadelstichverletzung in die Fingerkuppe

Hallo hätte eine Frage, ich habe mich in der Arbeit bei einer HIV pos Pat mit einem grünen Butterfly in die Fingerkuppe gestochen. Sie bekam eine Infusion 250ml NaCl. Sie ist anscheinend in guter Behandlung. Mein Chef meint er ist sich relativ sicher das ich mich nicht angesteckt habe, habe auch präventiv Medis bekommen (innerhalb 24 Std). Habe aber trotzdem Angst. Mfg

Prostata Massage

<div>Guten Tag und vielen Dank für das Angebot hier.</div><div>&nbsp;</div><div>Ich habe schon ein wenig quergelesen und sehe meinen Fall auch schon abgebildet aber die beschriebenen Fälle liegen schon lange zurück und ich möchte mich gerne versichern, dass sie noch aktuellem Forschungsstand entsprechen (da sie ja selbst schreiben das Antworten nur für ein Jahr gültigkeit behalten).</div><div>&nbsp;</div><div>Ich war bei einer Thaimassage und dabei hat die Dame mit Ihrer Vagina meinen Rücken und Po massiert.

Eine Risikoeinschätzung bitte

Zunächst einmal vielen dank für dieses tolle Forum, ich denke das es sehr vielen Leuten eine große Hilfe ist.

Meine Frage: Gilt der FAQ Beitrag zu Wunden auch am Po?Hintergrund: Ich war bei einer Thaimassage und die Dame ist mit ihrer Vagina über meinen Po gerutscht.

Als ich am nächsten Tag auf der Toilette war, bemerkte ich einen kleinen Streifen Blut am Toilettenpapier, hier ist wohl die Haut ein wenig eingerissen / aufgekratzt und ich habe nun Sorge das Scheidenflüßigkeit eingedrungen ist.

Hiv-Risiko bei passivem Oralverkehr mit leicht blutigem Speichel

Guten Tag,

ich habe heute Abend passiven Oralvekehr gehabt. Nachdem ich zum Orgasmus gekommen bin bemerkte ich, dass sich in ihrem Speichel Blut befand. Recht geringe Menge, aber es hat leichte "Schlieren" im Speichel gezogen.

Ich hab sie darauf angesprochen, sie meinte sie habe einen negativen HIV-Test vor kurzer Zeit gemacht. Sie ist im Gesundheitsbereich tätig und überprüft ihren Status daher regelmäßig.

Abschürfung auf der Eichel

Hallo. Ich hatte vor 3 tagen 2 stellen mit schorf an meiner eichel. Nun hatte ich gestern 3x sex mit einer frau (die stellen waren wieder zu... Dachte ich) , mit kondom. Heute ist mir aufgefallen, dass auf meiner eichel eine offene stelle ist. Ist es möglich sich angesteckt zu haben, entweder beim herunterziehen des kondoms, oder wenn ich noch vaginalsekret an meinem finger hatte (nachdem ich sie gefingert habe) beim aufziehen oder abziehen des kondoms? Ausserdem....

Angst vor HIV nach Prostituiertenbesuch

Hallo,

leider war ich einige Male bei einer Prostituierten in benebeltem Zustand.

Es war immer mit Kondom. Gerissen oder ähnliches ist dabei auch nicht, nach dem Erguss war das Kondom jedes Mal noch intakt. Dies habe ich auch kontrolliert.

Trotzdem mache ich mir Sorgen, dass ich mich infiziert haben könnte. Insbesondere da die kürzliche Grippewelle mich auch mit einem grippalen Infekt erwischt hat.

Kann trotz (offensichtlich) intaktem Kondom eine Ansteckung erfolgt sein?

Vorab vielen Dank für die Antwort.

Grüße

 

Sperma auf Eichel gelangt

Hallo Dr. Leo Lust, ich (männlich) hatte im November Oralsex mit einem anderen Mann. Als er gekommen ist, sind einige Tropfen seines Spermas auf meine Eichel gelangt. Die habe ich aber sofort weggewischt und es ist auch nichts davon in die Harnröhre gelaufen. In den Wochen danach ging es mir bis auf ein paar Tage Ohrenschmerzen (die ich aber gerade in der kalten Jahreszeit öfter mal habe) gut und das ist auch bis heute so geblieben.