Die aktuelle Ausgabe der „Virusepidemiologischen Information“ (Nr. 5)

ah

 

Frau Dr. Elisabeth-Puchhammer Stöckl von der Virologie in Wien äußert sich in der aktuellen Ausgabe (Nr. 5) positiv zu den Maßnahmen der Regierung, welche die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen sollen:

„[…] aus virologischer Sicht sind das richtige Schritte um der absehbaren Überforderung des Gesundheitssystems entgegenzutreten, die unvermeidbar ist, wenn viele Personen gleichzeitig an der Virusinfektion erkranken. Meine KollegInnen und ich wirken derzeit, beruflich wie privat, massiv auf unser Umfeld ein, das sogenannte „social distancing“ sehr ernst zu nehmen.“

Auch wichtige Links zum Coronavirus finden sich in der Ausgabe Nummer 5.

Im Anhang finden Sie die aktuelle Ausgabe.