Startseite Foren HIV/Aids Dildo hiv

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6176
    mann325
    Teilnehmer

    Hallo Leo Lust.

    Ich habe eine Frage bezüglich hiv und anderen Krankheiten.

     

    Jetzt zur Frage:

    Kann ich mich mit einen Silikon Dildo ( Vibrator ) den ich geschenkt bekommen habe mit hiv und anderen Krankheiten infizieren ?

    Ich weis nicht ob der dildo gebraucht oder benutzt wurde.

    Habe ihn an dem Tag wo ich ihn geschenkt bekommen habe nur kurz mit kalten wasser und handseife abgewaschen und danach anal mit Gleitgel eingeführt.

    Wie lange bleibt der hiv virus auf so einem dildo anstekend.

    Bezieht sich das mit der Ansteckung mit Krankheiten auf das gemeinsame teilen oder auch wenn er eine Weile gelegen hat und ich ihn kurz abgewaschen habe ?

    Danke für schnelle Antwort

    #11308
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo,

    HIV ist nur über sichtbare Mengen an infektiösen Körperflüssigkeiten übertragbar, also Blut, Sperma, Scheidenflüssigkeit.

    Grundsätzlich können aber viele andere Geschlechtskrankheiten über ungesäuberte Sextoys übertragen werden (Tripper, Chlamydien, Syphilis, Hepatitis B, HPV-Geschlechtswarzen, etc.)

    Sobald Sie das Spielzeug jedoch säubern (Wasser und Seife, wie Sie es gemacht haben, reicht vollkommen) besteht keine Gefahr mehr.

    Liebe Grüße,

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top