Startseite Foren HIV/Aids Ansteckung bei Squirt und Kondom

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6436
    Roman2211
    Teilnehmer

    Hi…ich hätte da eine frage… ich war vor 5 Wochen bei einer Prostituierten und hatte geschützten Vaginalverkehr… dabei Squirte sie teilweise ganz stark auf meinen Penis. Nachdem Akt war das Kondom noch drauf…ich nahm es ab und wusch den Penis mit Wasser ab.

    Nun habe ich Angst, dass weibliches Ejakulat in das Kondom kam und ich damit in Kontakt kam. Auch muss ich sagen, dass ich seit 2 Wochen mit einer Erkältung kämpfe, die nicht weg will. Schnupfen wird besser dann wieder schlimmer druck im Ohr… leicht geschwollener Seitenstrang unter den Ohren….kein Fieber. 

    Danke

    Lg

    #11571
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo, 

    Wenn Sie während des gesamten Aktes ein Kondom verwendet haben, besteht kein Risiko für eine Ansteckung, da keine ausreichenden Mengen an Scheidenflüssigkeit/Ejakulat auf Ihre Schleimhaut kommen konnte.

    Liebe Grüße,

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top