Sie sind hier

Publikationen

Gemeinsamen Zielen verpflichtet

20 Jahre AIDS-Hilfen in Österreich.

Seit 1985 gibt es in Österreich AIDS-Hilfen. Diese Festschrift informiert über 20 Jahre AIDS-Arbeit.

... weiterlesen über Gemeinsamen Zielen verpflichtet

hiv + 6 (Frauen und Männer)


HIV-positiv und Sex

Die Diagnose einer HIV-Infektion stellt für jede betroffene Frau und für jeden betroffenen Mann einen bedeutenden Einschnitt und eine enorme Herausforderung an das alltägliche Leben dar. Eine HIV-Infektion bedeutet keinesfalls, auf körperliche Nähe, Zärtlichkeit und Sex verzichten zu müssen. Die Broschüre möchte Sie darin unterstützen, Ihre positive Einstellung der Sexualität gegenüber wieder zu finden, bzw. sie zu stärken. Die einzelnen Kapitel zeigen Risikofaktoren auf und sollen helfen, unbegründete Ängste abzubauen. Dabei kommen der optimale Schutz Ihrer Gesundheit und der Ihres Partners/ Ihrer Partnerin vor einer Infektionen genauso zur Sprache wie die rechtliche Situation bei Sexualkontakten mit Nicht-Infizierten sowie die Frage, wie Sie Körpererleben und -empfinden positiv beeinflussen können.
 

... weiterlesen über hiv + 6 (Frauen und Männer)>

med update 4-09

Thema:
Allgemeines
CD13 und Vpu - eine spannende Interaktion
Fashion against AIDS
PEPFAR - neuer Koordinator ernannt
Gentherapie - erster HIV-Vektor für klinische Studie
Nachgefragt: Gentherapie und HIV
The International AIDS Candellight Memorial
Veranstaltungsankündigung
 

... weiterlesen über med update 4-09

PlusMinus 1/2009

Themen:
Perspektive AIDS 2010 ein Überblick
Aktion Jede Oma zählt - ein Projekt für Afrika!
Der berühmte Berliner Patient - Erfahrungen aus der Charité
Life in eMotion- eine Filmwoche in oberösterr. Programmkinos

Leseprobe: Jede Oma zählt
AIDS hat weltweit 15 Millionen Kindern zu Waisen und teilweise auch zu Betroffenen gemacht. 12 Millionen davon leben in den sogenannten Sub-Sahara-Staaten. Etwa die Hälfte aller AIDS-Waisen lebt bei den Großeltern, zumeist bei der Großmutter. Neben der Versorgung der Enkel übernehmen diese Frauen auch häufig die Krankenpflege für ihre erkrankten eigenen Kinder. 90 Prozent der Krankenpflege wird in den betroffenen Ländern von der Großmuttergeneration geleistet.

Um diesen Umstand ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit zu rücken, hat die Organisation HelpAge die Kampagne „Jede Oma zählt“ ins Leben gerufen. Schirmherrin der Kampagne ist die bekannte deutsche Schauspielerin Hannelore Hoger. Unterstützt wird diese Aktion von der deutschen Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Heidemarie Wieczorek-Zeul, der Schriftstellerin Kirsten Boie sowie Sven Christian Finke, einem Vorstandsmitglied der AIDS-Hilfe Deutschland.

... weiterlesen über PlusMinus 1/2009

med update 03-09

Thema:
Allgemeines
Toll Like Rezeptoren - TLR
Der Name TLR und seine Geschichte
Beschneidung, Herpes und HPV
HIV Quasispezies
Städteeinblick: Washington/USA
Nachgefragte: Einreiseverbot in die USA
Veranstaltungsankündigungen

... weiterlesen über med update 03-09

Seiten