Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag

Der Welt-AIDS-Tag wird von UNAIDS organisiert und findet jedes Jahr am 1. Dezember statt. Verschiedene NGOs erinnern an diesem Tag an die Krankheit HIV/AIDS und rufen zu Solidarität mit HIV-positiven und AIDS-kranken Menschen auf.
Der Tag soll uns auch daran erinnern, dass HIV/AIDS noch immer eine weltweite Pandemie darstellt, an der jedes Jahr viele Menschen sterben.
In Österreich und der EU hat sich in den letzten 20 Jahren vieles zum Positiven entwickelt. Aufgrund des medizinischen Fortschritts und der HIV-Therapie stellt HIV bei uns eine Infektionskrankheit dar, mit der man dank medizinischer Unterstützung ein gutes Leben führen kann und eine durchschnittliche Lebenserwartung hat.

... weiterlesen über Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag>

Rund 29.000 HIV-Neuinfektionen in Europa


Die Zahl der HIV-Neuinfektionen in 31 Staaten der EU und des europäischen Wirtschaftsraums ist im Vorjahr auf gleichem Niveau geblieben wie 2015. In den 31 Staaten wurden insgesamt 29.444 Neuinfektionen an das Europäische Zentrum für Krankheitskontrolle (ECDC/Stockholm) gemeldet.
Problematisch ist weiterhin mit 48 Prozent die hohe Zahl der Spätdiagnosen, berichten ECDC und die WHO. Bei Personen über 50 Jahren seien überhaupt 63 Prozent spätdiagnostiziert. Im Durchschnitt vergehen zwischen Infektion und Diagnose drei Jahre, sagte ECDC-Direktorin Andrea Ammon.
Für Österreich meldete die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) 255 Neuinfektionen an das ECDC. Allerdings beruhen diese Daten auf einer österreichischen HIV-Kohorte, bei der die in ausgewählten Behandlungszentren gesammelten Daten hochgerechnet werden. Das Gesundheitsministerium weist demgegenüber 447 Neuinfektionen im vergangenen Jahr aus, 19 mehr als 2015. In Österreich wurden 2016 außerdem vier Blutspenden positiv getestet. Überprüft worden waren insgesamt 400.102 Spenden.

... weiterlesen über Rund 29.000 HIV-Neuinfektionen in Europa

med update 11-17


Thema:
Termine zum Welt AIDS Tag 2017

... weiterlesen über med update 11-17

Wir suchen: Ärztinnen und Ärzte für unsere Blutabnahmen

Wir suchen dringend Ärzte und Ärztinnen für unsere Blutabnahmen im Rahmen der wöchentlichen HIV- und Hepatitis-Testungen der Aidshilfe Salzburg (jeden Montag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr) sowie während der HOSI-Feste in der ARGE Salzburg (vier mal im Jahr). 31€/Arbeitsstunde (62€ pro Abend) auf Honorarbasis
Bitte melden Sie sich bei Interesse unter office@aidshilfen.at oder rufen Sie uns an: 0662 881488
Aidshilfe Salzburg


Linzer Bundesstrasse 10
A-5020 Salzburg
Tel.: ++43-662-881488
Fax: ++43-662-881488-3
Email: office@aidshilfen.at
Website: www.aidshilfe-salzburg.at

... weiterlesen über Wir suchen: Ärztinnen und Ärzte für unsere Blutabnahmen

Seiten

Aidshilfe Salzburg RSS abonnieren