Sie sind hier

Risiko?

Hallo, Ein entfernter Bekannter und ich haben gemeinsam onaniert. Er hat sein eigenes Sperma aufgelegt und dann meine Hoden in den Mund genommen und geleckt. Nach 2-3 Minuten bin ich auch gekommen und er hat dabei meine Eichel am Vorhautbändchen (bin beschnitten) geleckt und geküsst. Nun habe ich etwas Schiss wegen eventueller Spermareste in seinem Mund. Es war nicht viel Sperma und ich glaube er hat die Harbröhre auch nicht berührt danach. Was meinen Sie? P.S. Mich irritiert halt, das mal geschrieben wird, mal ist die komplette Eichel eine Schleimhaut, mal nur die Hatnröhre.

... weiterlesen über Risiko?

Hallo Simpleplan!

Spermareste in der Mundhöhle stellen beim passiven Oralverkehr bezüglich HIV kein Risiko dar, weil diese durch den Speichel des Partners viel zu sehr verdünnt werden, sodass eine HIV-Infektion unmöglich ist.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust