Sie sind hier

Passiver Oralsex Prostituierte

Lieber Dr. Lust Vor 3 Tagen habe ich mich von einer Prostituierten oral, ungeschützt verwöhnen lassen. Ich weiss das diese Praktik bezüglich hiv problemlos ist. Was ist aber mit anderen Geschlechtskrankheiten? Sollte ich mich auch ohne jegliche Symptome sicherheitshalber testen lassen? Ich frage dies weil meine Frau schwanger ist, ich weiss sehr unrühmlich. Falls ja, wann sollte ich das tun um jegliche Gefährdung meiner Frau ausschliessen zu können? Vielen Dank für Ihr Feedback. Pfs ... weiterlesen über Passiver Oralsex Prostituierte

Hallo Pfs!

Hier hatten Sie beim passiven Oralverkehr ein Risiko für fast alle Geschlechtskrankheiten; siehe hier die Liste: http://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/mit-welchen-sexuell-%C3%BCbertragba...
Die meisten dieser Krankheiten können völlig symptomlos verlaufen, sind aber dennoch hoch ansteckend.


Die einzelnen Zeitfenster bis zum sicheren Nachweis können durchaus länger ausfallen: Bei Tripper sollte man 7 Tage warten, bei Chlamydien 2 Wochen, bei Syphilis 4-11 Wochen, bei Hepatitis B 8-16. Für HPV muss ein extra Abstrich gemacht werden (was nur üblich ist, wenn man Geschlechtswarzen ausbildet, die Viren lassen sich aber nicht über das Blut nachweisen). Auch eine Infektion mit Herpes stellt der Arzt durch Blickdiagnose fest, ein Bluttest ist hier ganz unüblich.

Liebe Grüße!
Dr. Leo Lust