Sie sind hier

Neues vom HIV-Selbsttest


Seit dieser Woche ist eine Verordnung in Kraft, die den rezeptfreien Verkauf von HIV-Selbsttests für daheim in österreichischen Apotheken erlaubt. Allerdings ist der Test noch nicht erhältlich, bei der Apothekerkammer rechnete man, dass dies ab Mitte Juli der Fall sein wird.

Mit dem Selbsttest lässt sich - vergleichbar mit einem Schwangerschaftstest - zu Hause innerhalb von 15 Minuten bestimmen, ob man HIV positiv ist oder nicht. Bei HIV-Tests in Laboren, beim Arzt oder bei den Aidshilfen kann eine Infektion innerhalb von sechs Wochen nach der Ansteckung nachgewiesen werden. Beim Selbsttest liegt das diagnostische Fenster bei zwölf Wochen.

Auch in Deutschland hat nun Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen Vorstoß gewagt: Dort soll es einen HIV-Schnelltest ab Herbst im Handel geben.