Sie sind hier

Internationale Ballettgala am 05. April 2014 im Haus für Mozart

Die Internationale Ballettgala zu Gunsten der Aidshilfe Salzburg ist in Salzburg längst kein Geheimtipp mehr. Die Veranstaltung findet heuer am 05.04.2014 im Haus für Mozart um 19 Uhr statt.
Es freut uns sehr, wenn das Landestheater Salzburg und Peter Breuer die Arbeit der Aidshilfe Salzburg unterstützen, damit wichtige Projekte für Menschen mit HIV/AIDS verwirklicht werden können. Eine Organisation wie die Aidshilfe Salzburg ist immer zutiefst dankbar, wenn sich Außenstehende im Kampf gegen HIV/AIDS engagieren. Die Arbeit von Peter Breuer gilt seit Jahrzehnten als herausragend. Grund genug also, in dieser Spielzeit die Gelegenheit zu nutzen und einen Abstecher ins Haus für Mozart zu wagen. Wieder einmal nutzte Ballettdirektor Peter Breuer dabei seine über die Jahrzehnte gewachsenen Kontakte in der Ballettszene, um dem Salzburger Publikum erneut ein internationales Staraufgebot mit ausgefallenen Choreographien zu präsentieren. Unter anderem werden das Stuttgarter Ballett, das Northern Ballet aus Leeds, das Kroatische Nationalballett, das Königliche Ballett Flandern, das Scottish Ballet aus Glasgow, das Bayerisches Staatsballett und das Königliche Ballett aus Stockholm zu bestaunen sein. Mit dabei sind aber selbstverständlich auch wieder die Tänzerinnen und Tänzer des Salzburg Balletts sowie Ausschnitte von »Schwanensee«.
Nähere Informationen finden sich unter folgendem Link: Internationale Ballettgala!