Sie sind hier

STI - fest fragen (nie in einem FAQ:(

lieber Herr dr. Leo Lust,  Nachdem Sie mir vor einer Woche bereits so lieb geholfen haben habe ich erneut zwei Fragen an Sie. 1. Ich habe beim Sex mit meinem Freund jetzt immer gut geschaut ob ich ihn am Freitag 5.12 wirklich nicht durch oralsex (mit kondom und kleiner wunde im mund,kA ob herpes) mit herpes genital angesteckt habe. jetzt habe ich gestern aber ein einzelnes mini-pickelchen oberhalb seines penisansatzes (also einfach da wo die vielen schamhaare sind, fast schon am bauch) entdeckt. Ich glaube, es ist leicht erhaben und hart, halt wie ein normaler pickel. kann das herpes sein? oder einfach ein pickel bzw. eingewachsenes haar? es brennt oder juckt ihn nicht, er merkt das pickelchen nicht mal. ich habe einfach grosse angst. heute morgen hatte es sich nicht verändert. arzt, abwarten oder beruhigt sein? 2. wenn man sich auf STI testen lässt wird der test auf herpes ja normalerweise per bluttest gemacht. Es wird dann ja auf HSV-2 getestet. (HSV-1, Lippenherpes, habe ich ja aber eh schon in mir, da wäre das Ergebnis im Blut ja eh positiv). Wie kann man denn eine genitale HSV-1 Infektion ausschliessen? herzlichen dank!   ... weiterlesen über STI - fest fragen (nie in einem FAQ:(

Hallo Mandel!

Über's Internet sind keine Diagnosen oder Einschätzungen möglich, worum es sich bei dieser Hautveränderung handelt. Bitte einen Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten oder einen Urologen aufsuchen! Mit diesem können Sie auch besprechen, welches Testverfahren das Sinnvollste ist. 

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust