Sie sind hier

Risiko durch Berührung der Kondominnenseite?

Hallo Dr. Lust Team, folgende Situation. Ich hatte Sex mit einer Prostituierten. Zuerst hatte ich Geschlechtsverkehr mit Kondom. Danach entfernte die Prostituierte das Kondom mit einem Tuch. Danach zog Sie mir ein neues Kondom auf. Dabei zog Sie es mit den Fingern von innen auseinander um es leichter über meinen Penis zu bekommen. Danach erfolgte Oralverkehr mit Kondom. Bestand durch das Anfassen des Kondoms auf der Innenseite ein Risiko für eine Geschlechtskrankheit? Ich habe nicht gesehen, dass die Prostituierte sich davor an den Genitalien berührt hat. Ich kann es aber auch nicht zu 100% ausschließen. Könnte also von den Fingern auf das Kondom und von da auf meinen Penis eine STD übertragen worden sein? ... weiterlesen über Risiko durch Berührung der Kondominnenseite?

Hallo Ratsuchender!

Wenn sich die Frau zuvor an den Genitalien berührt hätte, dann hätten vor allem bakteriell übertragbare Infektionen wie Tripper, Chlamydien und Syphilis über die Hände übertragen werden können. Das Risiko ist hier allerdings nicht so hoch wie beim ungeschützten GV oder AV, aber es kann auch nicht ausgeschlossen werden.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust