Sie sind hier

Michael222222: Zusatzfrage

Lieber Dr. Leo, vielen Dank für die Antwort. Ich weiss, Ferndiagnosen sind schwer möglich, aber nun stelle ich mir eine andere Frage. Auf meinem Hodensack auf der Rückseite befindet sich ja diese Schürfwunde, für deren Entstehung ich keine Erklärung habe. Nicht rasiert, nicht gekratzt, nichts. Sie war plötzlich einfach da, über Nacht. Nachdem ich einen Tag Bepanthen draufgetan habe, ging die Kruste ab, die Haut fehlt bis zur Lederhaut etwas kleiner als fingerlagelgroß, brennt und nässt. Geschwür iS einer erhabenen Stelle sehe ich keins, die Haut fehlt einfach. Wie kann sowas passieren? Gut, ich habe am Tag davor in Meersalz gebadet und Parfum in den Genitalbereich gesprüht, aber kann das so eine heftige Reaktion auslösen, dass einfach die Haut abgeht? Kann das auch ein „Harter Schanker“ sein????? Hart ist zwar nichts, gut, die Ränder sind etwas gerötet und abgegrenzt, aber eben wie bei einer normalen Schürfwunde. Geschlechtsverkehr hatte ich in den letzten Wochen, aber geschützt und mit einer Frau, die ganz sicher keinen akuten Syphilisschub hat oder so. Aber wie kommt das da nach hinten auf den Hodensack? Kann man sich Syphilis theoretisch auch im Dampfbad holen? (da war sich auch, aber mit Handtuch!) Ansonsten fühle ich mich sehr gesund. Oder mache ich mir den Kopf voll? Ich bin in 2 Wochen wieder im Lande - kann ein Bluttest Syphilis feststellen?

... weiterlesen über Michael222222: Zusatzfrage

Hallo Michael222222!

Eine Syphilis kann man sich theoretisch auch im Dampfbad oder sogar auf Toiletten holen. Je nach Übertragungsort kann sich auch am Hodensack ein Geschwür ausbilden. Ich sage "theoretisch" weil das nur sehr selten passiert. Ein Syphilis-Geschwür kann in etwa so aussehen (umkratert mit Wundflüssigkeit): http://www.mayoclinic.com/images/image_popup/r7_primarysyphilis.jpg Am Besten ist es, Du suchst einen Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten auf und lässt dieses Geschwür untersuchen. Dort kannst Du auch einen Bluttest machen lassen (auch an der Aids Hilfe Wien kann man übrigens einen Syphilis-Test machen lassen: http://www.aids.at/index.php?id=20).

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust