Sie sind hier

Knieschmerzen und blut und leberwerte

Hallo Dr. Leo Lust Team,

Ich hatte Anfang letzten Jahres einen Risikokontakt. Einige Zeit später habe ich beim Sport Knieschmerzen bekommen. Weil die Schmerzen aber nur bei Belastung aufgetreten sind und das Knie weder dick geworden ist noch andere Anzeichen gezeigt hat bin ich leider nicht zum Arzt gegangen. Bin von einer Überbelastung durch den vorherigen Skiurlaub ausgegangen nach welchem ich auch eine längere Sportpause eingelegt habe. Nachdem ich eine längere Zeit (ca. 3 Monate) keinen Sport getrieben habe und die Schmerzen im normalen Tagesablauf nicht mehr aufgetreten sind kehrten sie dann beim Sport aber wieder. Dann bin ich endlich mal zum Arzt gegangen. Der stellte einen schwereren Knorpelschaden fest. Am Welt Aids Tag habe ich mich auf alle Geschlechtskrankheiten prüfen lassen. Das Ergebnis ist in allen Fällen negativ ausgefallen. Nachdem ich nun aber gelesen habe, dass auch durch hepatitis Knieschmerzen entstehen können mache ich mir sorgen, dass das Ergebnis eventuell falsch gewesen sein könnte.

Meine erste Frage: Kann so ein Schaden mit diesem Verlauf durch hepatitis entstehen?

Zweite Frage: Demnächst habe ich einen Termin zur Prüfung der Blut und Leberwerte. Wenn man von einer chronischen Hepatitis ausgehen würde, zeigt sich das dann auf jeden Fall in den Leberwerten?

Vielen dank für ihre Antwort

deichkieker8

... weiterlesen über Knieschmerzen und blut und leberwerte

Hallo deichkieker!

Der Antigentest auf Hepatitis B errreicht spätestens 16 Wochen nach einem Risiko, der Antikörpertest auf Hepatitis C SPÄTESTENS nach 31 Wochen seine maximale Testsicherheit. Wenn diese längeren Zeitfenster eingehalten worden sind, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie keine Hepatitis-Infektion haben. Zudem wären bei einer chronischen Hepatitis B oder C die Leberwerte erhöht, insofern könnten Sie auch von Leberwerten, die in Ordnung sind, rückschließen, dass keine chronische Hepatitis B oder C vorliegt. Sollten Sie das Zeitfenster der Hepatitis-Tests aber nicht eingehalten haben, können Sie zur Bestätigung auch noch einmal Testungen auf Hepatitis B und C machen lassen.

Ihre Knieschmerzen müssen andere Ursachen als eine Hepatitis Infektion haben. Erstens treten Knie- und Gelenkschmerzen bei Hepatitis B und C nur sehr selten auf; und zweitens kann so ein großer Schaden nicht durch Hepatitis verursacht werden, sondern ist wohl auf die Abnutzung beim Sport zurückzuführen.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust