Sie sind hier

HIV Test nach PEP-Einnahme

Hallo Dr. Lust,Anfang Dezember 2016 hatte ich einen HIV-Risikokontakt.Daraufhin habe ich, nach Anweisung meines Infektiologen, vier Wochen lang die PEP (Truvada, Isentress) genommen. Ich habe daraufhin 2 Wochen nach Beendigung der PEP (entspricht 6 Wochen nach Risikokontakt) den ersten HIV-Test gemacht. Dieser war negativ.Ca. 6 Wochen nach Beendigung der PEP (entspricht 3 Monate nach Risikokontakt) habe ich einen zweiten HIV-Test gemacht, dieser war ebenfalls negativ. 13 Wochen nach Beendigung der PEP (entspricht ca. 4 Monaten nach Risikokontakt) habe ich dann wieder einen HIV-Test gemacht, der auch negativ war.Anfang August habe ich dann den bisher letzten HIV-Test gemacht, welcher ebenfalls negativ war.Zusammenfassend waren die bisherigen Tests seit Beendigung der PEP alle negativ. Ich plane nun im Dezember 2017 (entspricht ein Jahr nach Risikokontakt) einen weiteren Test zu machen. Ist dieser Test überhaupt noch notwendig oder waren die bisherigen Testst ausreichend und aussagekräftig. Kann sich das Ergenis aufgrund des Risikokontakts 2017 noch ändern?Liebe GrüßeStefan ... weiterlesen über HIV Test nach PEP-Einnahme

Hallo Stef!

Zur Testsicherheit nach mehr als zwölf Wochen siehe unsere FAQ:

http://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-sicher-ist-duo-test-p24-antigen...
Weitere Tests sind somit nicht mehr nötig.

 

Liebe Grüße!
Dr. Leo Lust