Sie sind hier

HIV Risiko ?

Hallo Herr Leo Lust, Vor ungefähr 3 Wochen hab ich mich mit einer inoffiziellen prostituierte getroffen wir hatten Geschützen geschlechtsvekehr beim Akt Is mir aufgefallen dass das Kondom bisscheb verrutscht war so dass ein bisschen von der penissvhaft Freilag und mir ist es draufhin aufgefallen habe das Kondom bis zu peniswurzel runter gezogen so dass das Glied mit dem Kondom verdeckt war und weiter gemacht meine angst besteht darin dass auf der Schaft sich bestimmt noch Vaginalsekret befand als ich das Kondom runtergezogen bis zum peniswurzel so dass das Ganze verdeckt war und ich den Akt weiter geführt dass sich das auf der penissvhaft befundene sekret unter Kondom nach oben gelangen könnte und eine hiv infertil verursacht haben könnte wöre sowas möglich weil ich ab dem Zeitpunkt such genitalwArzrn hatte ! Ich habe viele Symptome Müdigkeit Angstzustände lese mich den ganzen Tag in Foren rum ! Ich bete um Rat

... weiterlesen über HIV Risiko ?

Hallo Hoffnungsloser!

Solange das obere Drittel Ihres Penis vom Kondom bedeckt war, konnte kein Scheidensekret auf Ihre Schleimhaut gelangen (die Schleimhäute befinden sich erst auf dem oberen Drittel des Penis, auf der Eichel und der Innenseite der Vorhaut). Somit hatten Sie kein Risiko und Ihre Symptome haben andere Ursachen als HIV.


Liebe Grüße!
Dr. Leo Lust