Sie sind hier

HIV Ansteckung möglich?

Hallo,zunächst muss ich sagen das ich dazu neige etwas überzureagieren und ich mache mir schnell sehr große Sorgen.Zu meiner Situation : Ich war bei meinem Tätowierer, der auch super steril und immer mit neuen Nadeln arbeitet! Also da besteht schon mal gar keine Sorge.Dennoch war ich zwischendrin kurz auf der Toilette mit meiner frischen, leicht bluteneden Wunde (Tätowierung) auf Toilette.Bei reingehen bin ich aus versehen mit dem frisch tätowierten Arm ganz kurz an den Wachbeckenrand gekommen.Ich habe nun Angst das dort evtl irgendwas Infektiöses gewesen sein könnte.Ich habe zwar nichts sehen können, nur halt minimal etwas Tinte und daneben etwas braun rötliches was, ich hoffe doch von meiner tätowierung kam.Das klingt zwar blöd, aber kann ich mich dadurch mit HIV angesteckt haben? Also wenn jetzt theoretisch Blut von jmd anderen dort wäre und ich würde mit der Wunde darüber kommen, besteht dort ein Risiko?Zudem muss ich noch sagen das ich mir ziemlich sicher bin das dort 30 Minuten ganz sicher niemand auf Toilette war.Und nach den gang auf Toilette wurde direkt an dieser Stelle welche in Kontakt kam, weiter los gestochen. Kann dadurch noch der Virus vertieft oder reingestochen werden?Meine Angst sagt mir aber immer wieder "Was ist wenn das Blut von jemand anderen ist und dennoch lange überleben kann und ich mich durch die Berührung angesteckt haben könnte?".Ich hoffe auf eine Antwort ....Und verbleibe mit Lieben Grüßen. ... weiterlesen über HIV Ansteckung möglich?

Hallo Benutzer!

Hier hatten Sie kein Risiko; siehe unsere FAQ zu Wunden: http://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/sind-aufgekratzter-pickel-allt%C3%A...

Liebe Grüße!
Dr. Leo Lust