Sie sind hier

Hepatitis C Übertragungswegen

Hallo

Ich habe eine Frage an Sie die mir bis dato niemand wirklich beantworten konnte:

Woher weiß man, dass Hepatitis C nicht  durch die orale Aufnahme von infizierten Blut übertragen werden kann?
Also zum Beispiel durch Essen in einem Restaurant  wenn  z.B. der Koch eine kleine Wunde am Finger hat.

Das ist eine ernstgemeinte Frage!

Ich weiß, dass beinahe bei allen Information über Hepatitis C vermerkt ist, dass eine Infektion auf diesem Weg eben nicht zustande kommen kann.

Leider habe ich nie eine Begründung dieser Aussage gelesen. Auch nicht in medizinischen Fachbüchern. Ich habe dort stes nur gelesen, dass es so ist und nicht woher man das weiß.

Und das ist meine Frage: Auf welche Studien bezieht sich diese Kenntnis? Oder z.B.. auf welches Wissen über den Erreger?

Denn vergleicht man z.B. HIV und Hepatitis C fällt stark auf:
Bei HIV gibt es so gut wie keine dokumentierten Fälle, in der das Virus nicht durch die bekannten Infektionswege übertragen wurde.

Bei Hepatitis C ist das gänzlich anders ein sehr großer Anteil (bis zu 50 % ) gibt an, keinen Risikosituationen ausgesetzt gewesen zu sein.

Mein Hausarzt meinte es wäre epidemologisch begrünbar: Wenn Hepatitis C durchs Essen übertragbar wäre - würde es viel mehr Fälle geben.

Aber wie oft gelangt den Blut bei der Zubereitung ins Essen - ich würde meinen sehr selten. Möglicherweise ähnlich selten wie ungeklärte Hepatitis C Infektionen.

Ich wäre ihnen sehr dankbar wenn sie mir das erklären könnten.

herzliche Grüsse und vielen Dank

pukz20

... weiterlesen über Hepatitis C Übertragungswegen

Hallo puckz17!

Es ist im Gegensatz zum wenig infektiösen HIV durchaus möglich, sich über Blut im Essen (oder über Zahfleischbluten beim Küssen) mit Hepatitis C zu infizieren, da Hepatitis C viel ansteckender als HIV ist. Wie Sie wissen, gibt es dazu keine konkreten Untersuchungen, aber da es immer wieder Infektionen gibt, die man sich nicht erklären kann, kommt es in eher seltenen Fällen auch im Alltag über kleine Wunden, beim Küssen (oder eventuell oraler Aufnahme beim Essen, was selten sein dürfte, weil eben Blut selten ins Essen gelangt) zu Ansteckungen.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust