Sie sind hier

Hepatitis B

Hallo liebes Team, Beim passivem Oralverkehr ist am Freitag leider das Kondom gerissen. Zwar haben wir es durch ein neues ersetzt, jedoch war mein Penis für kurze Zeit ungeschützt im Mund. Auch beim Wechsel des Kondoms mit einem neuen ist meine Eichel mit Speichel in Berührung gekommen. Wie hoch schätzen Sie das Risiko - sofern die Dame (Sex Workerin) überhaupt infiziert war - für eine Hepatitis B Infektion ein? Nachdem ein aussagekräftiger Test erst nach 14 Wochen möglich ist, wäre meine zweite Frage, wie ich mich in dieser Zeit anderen Sexpartner gegenüber verhalten soll? Ab wann wäre ich für andere ansteckend? Vielen Dank für eure Mühen!!Mit freundlichen Grüßen, Andi ... weiterlesen über Hepatitis B

Hallo Andi!

In geringer Menge als im Blut ist der Hepatitis B Virus (HBV) auch im Speichel vorhanden. Es kann daher theoretisch zu einer Infektiongekommen sein. HBV kann vor allem über Blut und bei allen sexuellen Interaktionen übertragen werde. Ein sicherer Schutz für einen Sexualpartner ist daher nur eine Impfung. Du kannst also deine Partner, bis zum eigenen Test, fragen ob sie gegen HBV geimpft sind.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust