Sie sind hier

Blut/Hand

Hallo,

Frage 1/

Ich habe eine Frage/n zu Hepatitis C und HIV.Wie hoch ist das Risiko,dass ich mich mit HIV oder Hepatitis C anstecke,wenn ich z.B. an meinem Finger Blute,eine andere Person will mir ein Pflaster auf meine Blutende Wunde an meinem Finger machen,die Person ist Hepatitis C/HIV infiziert und hat auch eine Blutende Wunde an ihrem Finger,die sie nicht bemerkt.Die evtl. infizierte Person kommt,bzw. berührt mit ihrer Blutenden Wunde eine kurze Zeit meine Blutende Wunde.Wie hoch wäre das Risiko einer Ansteckung in diesem Fall mit Hepatitis C und HIV?Für HIV besteht kein Risiko,stimmt das?Und für Hepatitis C ebenso kein Risiko,da die Wunden viel zu klein wären und keine Wunden sind,die genäht werden müssen,deswegen für Hepatitis C auch kein Praktisches Risiko,richtig?

 

Frage 2/

Kann man sich mit HIV und Hepatitis C anstecken wenn man einen Lippenstift Labello oder bei Frauen eventuell Make Up (Schminke) benutzt an dem noch Blut vom Vorgänger haftet.Haftet eventuell an einem Lippenstift oder Labello Blut vom vorgänger und ich bemerke es nicht und habe eine offene Wunde die leicht Blutet und ich benutze den Labello an dem noch Blut vom Vorgänger haftet und gehe mit diesem über meine Lippen die auf sind u bluten.Wie hoch ist das Risiko sich damit mit HIV/ Hepatitis C anszustecken.Ist es richtig,dass weder für HIV und noch für Hepatitis C eine Praktisches Risiko besteht?

... weiterlesen über Blut/Hand

Hallo Jan!

1) Ihre Annahme ist völlig richtig: Bezüglich HIV wäre das Risiko zu gering und bezüglich Hepatitis C kann zwar ein Risiko nie völlig ausgeschlossen werden, aber es bewegt sich viel mehr im theoretischen als im praktischen Bereich, weshalb man sich von konstruierten Theorien nicht verrückt machen lassen sollte.

2) Auch das ist richtig: Für HIV Null Risiko, da die Lippe nicht von einer Schleimhaut überzogen ist und über alltägliche Verletzungen wiederum keine Infektion möglich ist, und bezüglich Hepatitis C gilt dasselbe wie unter Antwort 1.

Liebe Grüße!

Dr. Leo Lust