Sie sind hier

Bestand ein Risiko?

Hallo Dr. Lust, ich hatte neulich geschützten Verkehr mit einer Prostituierten. Ca 3 Tage vor dem Bordellbesuch habe ich mir durch onanieren eine Wunde (Abschürfung) im oberen Drittel meines Penis zugezogen. Zum Zeitpunkt des Bordellbesuchs war die Wunde ca. 3 Tage alt und verkrustet. Zwar habe ich ein Kondom benutzt aber ich bin mir trotzdem nicht sicher ob die Wunde prinzipiell eine Gefahr darstellt oder nicht und ob Scheidensekret drankam. Zwar war das Kondom intakt, abgerutscht war es auch nicht) aber evtl. könnte ich beim abnhemen des Kondoms die Wunde berührt haben oder die Frau beim Vorspiel.Stellt eine solche Wunde prinzipiell ein Risiko da? Auch wenn evtl. etwas Scheidensekret drankommen würde (egal ob mit der Hand oder direkt)?Vielen Dank für Ihre Antwort. ... weiterlesen über Bestand ein Risiko?