Sie sind hier

Angst nach Puffbesuch

Liebes Aidshilfe Dr. Lust Team!Ich war Anfang Februar bei einer Prostetuierten im 1. Bezirk und hatte ungeschützen Oralverkehr bei ihr und anschließenden Vaginalverkehr mit Kondom.Als ich fertig war (Kondom war weder verrutscht nocht gerissen) hat sie mir das Kondom heruntergezogen.Danach stellte ich am Leintuch einen bräunlichen - schleimigen Fleck fest. Keine Ahnung ob es Regelblut oder ein Teil eines Ausflusses war. Sie konnte mir natürlich auch keine passende Antwort darauf geben, ausser, dass sie angeblich derzeit nicht dir Regel hat. Im Falle der Regelblutung verwendet sie einen Vaginalschwamm, so dass der Kunde nichts davon mitbekommt.Nun meine Frage, kann es hier zu einer HIV Ansteckung gekommen sein. Während des Oralsverkehrs konnte ich weder Blut noch etwas anders eigenartiges schmecken. Es war zwar ziemlich dunkel im Zimmer, aber Blut hätte ich am Kondom nicht entdeckt. Wie sieht es aus wenn sie etwas daovn auf ihren Fingern hatte während sie mir das Kondom herunterzog.....ich bin ziemlich verunsichert obwohl alles meiner Meinung nach Safe abgelaufen ist. 

... weiterlesen über Angst nach Puffbesuch

Hallo Wiener!

Hier hatten Sie kein Risiko für HIV, da Sie ja kein Blut auf Ihrer Eichel gesehen bzw. geschmeckt haben; siehe unsere FAQs.

Liebe Grüße!
Dr. Leo Lust