Sie sind hier

Welche Körperflüssigkeiten sind infektiös und sind diese alle gleich infektiös?

Es gibt nur wenige Körperflüssigkeiten, in denen die Viruskonzentration für eine Übertragung hoch genug ist:
1. Blut, 2. Sperma, 3. Lusttropfen, 4. Scheidenflüssigkeit, 5. Darmsekret, 6. Wundflüssigkeit, 7. Muttermilch, 8. Liquor (Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit)

In Blut, Darmsekret und Sperma ist die Viruskonzentration am höchsten. In den anderen genannten Flüssigkeiten ist die Viruskonzentration prinzipiell für eine Übertragung hoch genug, jedoch schon so gering, dass nicht über jede Eintrittspforte eine Übertragung möglich ist. Andere Körperflüssigkeiten wie Speichel, Schweiß, Urin, Tränen, Nasenschleim enthalten zwar auch HI-Viren, aber in so geringer Menge, dass eine Ansteckung sicher ausgeschlossen werden kann.

... weiterlesen über Welche Körperflüssigkeiten sind infektiös und sind diese alle gleich infektiös?
Taxonomy upgrade extras: