Sie sind hier

Besteht ein Risiko, wenn mich eine Frau mit der Hand befriedigt und Scheidensekret auf ihren Händen klebt?

 Nein, denn im Scheidensekret ist die Virenkonzentration von HIV nur dünn, weswegen Mengen an Scheidensekret, die indirekt von der Scheide auf die Hand auf die Penisschleimhaut gelangen für eine HIV-Infektion nicht ausreichen. Die Eichel müsste schon feucht vor Sekret werden, damit ein Risiko bestünde, was aber indirekt praktisch nicht gut möglich ist.

... weiterlesen über Besteht ein Risiko, wenn mich eine Frau mit der Hand befriedigt und Scheidensekret auf ihren Händen klebt?
Taxonomy upgrade extras: