Sie sind hier

Besteht ein Risiko, wenn ich beim aktiven Oralverkehr Spermareste aus der Harnröhre verschlucke.

Nein. Solch geringe Mengen an Sperma, die sich in der Harnröhre des passiven Partners befinden, reichen für eine Ansteckung mit HIV nicht aus, da sie viel zusehr durch den Speichel verdünnt werden. Hier gilt dasselbe wie beim Lusttropfen.

... weiterlesen über Besteht ein Risiko, wenn ich beim aktiven Oralverkehr Spermareste aus der Harnröhre verschlucke.
Taxonomy upgrade extras: