Sie sind hier

Hepatitis B Ansteckung beim Friseur?

Sehr geehrter Dr. Leo Lust,ich war vor kurzem bei einem türkischen Friseur, der mich mit einer Rasierklinge rasiert hat. Durch die Rasur sind ein paar kleine blutende Wunden entstanden. Es begann jedoch erst eine viertel Stunde nach dem Friseurbesuch zu bluten. Er hat eine frische Klinge genommen, allerdings weiß ich nicht genau, ob die Halterung desinfiziert wurde. Nach der Rasur hat er die rasierten Fläche, so nehme ich an, desinfiziert, weil es kurz sehr stark gebrannt hat. Ich habe im Jahr 2000 zwei Twinrix-Hepatitis B Impfungen bekommen (die dritte wurde vergessen).Nun zu meiner Frage: Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, mich mit Hepatitis B angesteckt zu haben? Aufgrund der Tatsache, dass meine dritte Impfung damals vergessen wurde (die ich jetzt aber bald nachhole), bin ich stark verunsichert. Können bei einer aktuten Hepatitis B die Viren wieder komplett aus dem Körper verschwinden oder trägt man die Viren ein Leben lang mit sich herum?Ich würde mich sehr über eine Antwort auf die Fragen freuen.Mit freundlichen Grüßen ... weiterlesen über Hepatitis B Ansteckung beim Friseur?

Hallo Stuttgart!


Wenn Sie mit der Klinge nicht verletzt wurden, dann hatten Sie kein Risiko.

Die Hepatitis B heilt oft von selbst aus; siehe unsere FAQ: http://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/was-ist-hepatitis-b-infektion-und-w...
Im Falle einer Ausheilung trägt man die Viren nicht mehr im Körper und ist nicht mehr ansteckend.

Liebe Grüße!
Dr. Leo Lust